01/11/2014 07:17:35 Free Membership Login

Abhängigkeit von Apple lastet trotz guter Zahlen auf Hynix

Date : 01/30/2013 @ 4:48AM
Source : Dow Jones News
Stock : Apple Inc. (MM) (AAPL)
Quote : 107.97  0.99 (0.93%) @ 8:10PM
Apple share price Chart

Abhängigkeit von Apple lastet trotz guter Zahlen auf Hynix

Apple (NASDAQ:AAPL)
Historical Stock Chart

2 Years : From Nov 2012 to Nov 2014

Click Here for more Apple Charts.

Von Min-Jeong Lee

Der südkoreanischer Halbleiterhersteller Hynix ist im vierten Quartal 2012 nicht zuletzt dank der boomenden Smartphone-Nachfrage in die Gewinnzone zurückgekehrt. Zugleich sehen Analysten insbesondere in der Abhängigkeit von Apple, dem Hersteller des Trendsetter-Smartphones iPhone, eines der größten Risiken für die weitere Entwicklung des Chipherstellers.

Zuletzt waren Befürchtungen laut geworden, dass der Apple-Bestseller, das neue iPhone 5, seinen Zenit bereits überschritten haben könnte. Nachdem der Technologiegigant mehrere Jahre im Turbogang gewachsen war und zum wertvollsten Unternehmen der USA aufgestiegen ist, blieben die Gewinne ausgerechnet im wichtigen Weihnachtsquartal hinter den Erwartungen zurück und schürten die Angst, dass der Tech-Riese aus dem Silicon Valley an Schwung und an Nachfrage verlieren könnte.

Im Zuge dessen war bereits der Aktienkurs des deutschen Apple-Zulieferers Dialog Semiconductor unter Druck geraten.

Analysten rechnen nun damit, dass Apple die Order bei Hynix und anderen Zulieferern kappen könnte, was sich entsprechend in den Erstquartalszahlen niederschlagen würde. Darüber hinaus ist die Nachfrage nach Verbraucherelektronik zu Jahresbeginn im Vergleich zum Weihnachtsquartal traditionell schwach, was sich auch im Auftragseingang von Hynix widerspiegeln dürfte.

Mike Howard, Analyst beim Marktforschungsunternehmen IHS iSuppli, geht davon aus, dass die Verkäufe dynamischer Speicherchips der Südkoreaner an Apple im laufenden Quartal um 22 Millionen auf 126 Millionen US-Dollar zurückgehen dürften. Im Schlussquartal 2012 dürften sie noch bei schätzungsweise 148 Millionen Dollar gelegen haben.

Einerseits hat Hynix bereits angekündigt, die Kundenbasis verbreitern und sich dabei insbesondere auf die anziehende Nachfrage aus Schwellenländern stützen zu wollen, wo Smartphones und Tablet-Computer noch im Kommen sind. Entsprechend optimistisch gibt sich Hynix, den Trend aus dem Schlussquartal 2012 auch in diesem Jahr fortschreiben zu können.

Andererseits hat sich die Nummer Zwei der Speicherchip-Hersteller bislang ebenso wenig wie Konkurrent und Marktführer Samsung Electronics auf die Investitionen für dieses Jahr festgelegt. Zu groß ist der Wettbewerb unter den Zulieferern von Mobilbauteilen und die allgemeine Unsicherheit mit Blick auf die Marktentwicklung.

In den Monaten Oktober bis Dezember stand bei der SK Hynix Inc unterm Strich ein Gewinn von 164 Milliarden Südkoreanischen Won (rund 112 Millionen Euro) nach einem Verlust von 240 Milliarden Won im Jahr davor. Der Umsatz legte um 6,5 Prozent auf 2,72 Billionen Won zu.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/brb/mgo

Order free Annual Report for Dialog Semiconductor Plc

Visit http://djnweurope.ar.wilink.com/?ticker=GB0059822006 or call +44 (0)208 391 6028

Order free Annual Report for Apple, Inc.

Visit http://djnweurope.ar.wilink.com/?ticker=US0378331005 or call +44 (0)208 391 6028

Subscribe to WSJ: http://online.wsj.com?mod=djnwires




Your Recent History
LSE
GKP
Gulf Keyst..
LSE
QPP
Quindell
FTSE
UKX
FTSE 100
LSE
IOF
Iofina
FX
GBPUSD
UK Sterlin..
Stocks you've viewed will appear in this box, letting you easily return to quotes you've seen previously.

Register now to create your own custom streaming stock watchlist.

NYSE and AMEX quotes are delayed by at least 20 minutes.
All other quotes are delayed by at least 15 minutes unless otherwise stated.

By accessing the services available at ADVFN you are agreeing to be bound by ADVFN's Terms & Conditions

1 site:2 us 141101 07:17