Ingenico Group (Euronext: FR0000125346 - ING), der weltweit führende Anbieter nahtloser Zahlungsl�sungen, treibt den Wandel des Geschäftsbetriebs internationaler E-Commerce-Unternehmen in China voran. Mit der Einführung einer Anzahl an Zahlungsmethoden, die den Vorlieben der lokalen Verbraucher Rechnung tragen, wird Ingenico den Zugang für Unternehmen zu einem der wichtigsten Onlinemärkte der Welt verbessern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191010005383/de/

Ingenico bringt ein umfassendes Angebot chinesischer Zahlungsmethoden für internationale E-Commerce-Unternehmen auf den Markt (Photo: Business Wire)

Da 82% der chinesischen Bev�lkerung ausschließlich mobile Nutzer sind, arbeitet Ingenico mit den führenden mobilen Zahlungsplattformen Alipay und WeChat Pay sowie mit dem lokalen Kartensystem UnionPay zusammen.

Ingenico ist einer der ersten internationalen Zahlungsdienstleister (PSP), der alle Anwendungsfälle für WeChat Pay unterstützt, einschließlich der Integration in WeChat Official Accounts und Mini-Programme. Hierbei handelt es sich um einen entscheidenden Vorteil, der es 1,1 Milliarden WeChat-Benutzern erm�glicht, ihren Kauf abzuschließen, ohne die WeChat-Umgebung zu verlassen.

Zusätzlich stellt Ingenico seinen Kunden eine erweiterte Alipay-Integration bereit, mit der sie die überwiegende Mehrheit der Onlinekunden in China erreichen und gleichzeitig Zahlungen in Echtzeit auf Desktop- und Mobilgeräten anbieten k�nnen. Außerdem unterstützt Ingenico die SecurePay- und ExpressPay-L�sungen von UnionPay (UPI) als Teil einer umfassenden Zahlungsl�sung, die darauf ausgelegt ist, eine gr�ßere Bandbreite lokaler Zahlungspräferenzen in China abzudecken. Über Ingenico k�nnen Händler Zahlungen in der chinesischen Währung Yuan (CNY) über alle Zahlungsmethoden abwickeln, was für die Umrechnung und das Kundenerlebnis von entscheidender Bedeutung ist.

Das neue China ist eine große Chance für westliche Unternehmen. Es ist der weltweit gr�ßte und dynamischste E-Commerce-Markt und eine wegweisende Kraft in der digitalen und mobilen Kultur. Insgesamt weist China eine Internet-Penetrationsrate von 57% auf, was 25% der Internetnutzer weltweit entspricht. Im Vergleich zu vielen anderen Märkten ist China jedoch ein schwieriger Markt, da das einzigartige heimische E-Commerce-Ökosystem häufig spezifische L�sungen erfordert, die auf die lokalen Gewohnheiten zugeschnitten sind.

„Unsere langjährige Präsenz und Aktivität in China bedeutet, dass wir perfekt positioniert sind, um mit Händlern zusammenzuarbeiten, die Zugang zum wirklich lokalen Verbrauchermarkt haben m�chten. Unser Know-how in Verbindung mit diesen neuen Zahlungsm�glichkeiten erm�glicht es internationalen Händlern, chinesische Verbraucher zu erreichen, auf die bisher nur schwer zugegriffen werden konnte“, so Gabriel de Montessus, SVP Global Online (Einzelhandelssparte) der Ingenico Group. „Unsere Händler werden in der Lage sein, alle relevanten chinesischen Zahlungsmethoden innerhalb ihres digitalen Kundenerlebnisses in lokaler Währung anzubieten und dadurch eine h�here Konversionsrate erzielen.“

Weitere Informationen zu Ingenico‘s Angebot für China erhalten Sie unter ingenico.com/china.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext ver�ffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original ver�ffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Ver�ffentlichung ab.

Medienkontakt / Ingenico Dylan Prins Kommunikationsmanager / Ingenico ePayments Tel.: +31 (0)6 12 15 80 03 E-Mail: dylan.prins@ingenico.com

Ingenico (EU:ING)
Historical Stock Chart
From Aug 2020 to Sep 2020 Click Here for more Ingenico Charts.
Ingenico (EU:ING)
Historical Stock Chart
From Sep 2019 to Sep 2020 Click Here for more Ingenico Charts.